Wasser

Qualität

1 Liter Traunreuter
Trinkwasser enthält…

Calcium 68 mg
Magnesium 17 mg
Natrium 7,8 mg
Chlorid 42 mg
Sulfat 3,5 mg
Nitrat 4,6 mg
Hydrogen-carbonat 268,5 mg

Unser Wasser kann sich sehen und natürlich trinken lassen.

Wir liefern Ihnen einwandfreie, hochwertige Qualität direkt zu Ihnen nach Hause. Unser Wasser ist völlig unbehandet, Sie brauchen es in keinster Weise aufbereiten und können es bedenkenlos trinken.

Unser Wasser beziehen wir aus den Brunnen in Traunwalchen, Niedling, Hörpolding und Nunhausen. Gemeinsam mit unseren Landwirten schützen wir diese Wassergewinnungsgebiete über ein „Förderprogramm zur grundwasserschonenden Landbewirtschaftung“: Je mehr ein Landwirt für den Grundwasserschutz leistet, desto höher ist auch die finanzielle Unterstützung im Rahmen dieses Förderprogramms.

Auch unser Trinkwassernetz wird regelmäßig überprüft, damit wir Ihnen unser Wasser auch in Zukunft in hoher Qualität liefern können.

In regelmäßigen Abständen lassen wir unser Wasser mehrmals pro Jahr an verschiedenen Stellen im Wassernetz untersuchen. Die Analysewerte und die Wasserhärte finden Sie in unserer aktuellen Trinkwasseranlyse.

Wasserhärte

Die Wasserhärte unseres Trinkwassers liegt durchschnittlich bei 13,5 °dH und ist damit dem Härtebereich „mittel“ zuzuordnen.

Downloads

Trinkwasseranalyse 2019 (pdf)

 

Verbrauchsgebühr

Unser idealer Durstlöscher ist äußerst preiswert. Sie erhalten einen Kubikmeter (m³) – das sind 1.000 Liter – direkt aus Ihrem Wasserhahn zu einer Verbrauchsgebühr von

1,39 EUR netto bzw.
1,46 EUR brutto inkl. 5 % Mehrwertsteuer

Weiterhin fallen Grundgebühren für Ihren Wasserzähler an. Sämtliche Gebühren finden Sie unter „Downloads“.

Um Ihnen und uns die Abrechnung Ihres Wasserverbrauchs zu vereinfachen, können Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Sie können es bei Bedarf jederzeit widerrufen.

Downloads

Info Gebühren, Beiträge, Kosten für Wasser (pdf)
SEPA Einzugsermächtigung Wasser (pdf)

 

Hausanschluss & Bauwasser

Hausanschluss

Der Hausanschluss verbindet Ihre Hausinstallation mit unserem Wassernetz. Er ist im Eigentum der Stadtwerke Traunreut, ebenso der Wasserzähler.

Wenn Sie den Neubau eines Gebäudes planen, bitten wir Sie, dass Sie sich so früh wie möglich mit uns in Verbindung setzen, denn es sind technische Regeln zu beachten. Wünschen Sie die erstmalige Errichtung oder Änderung des Hausanschlusses, füllen Sie bitte das Antragsformular aus und senden es uns unterschrieben zurück. Ihr Installateur hilft Ihnen sicherlich gerne beim Ausfüllen.

Unter Einhaltung der technischen Anforderungen können Sie eine Eigengewinnungsanlage installieren.

In jedem Fall muss Ihr Installateur die Inbetriebsetzung Ihrer Kundenanlage bei uns mit dem entsprechenden Formular anzeigen.

Für die erstmalige Errichtung eines Hausanschlusses sind Herstellungsbeiträge zu zahlen, die sich nach Grundstücks- und Geschoßfläche richten. Die Kosten für die Erstellung eines Hausanschlusses und auch für mögliche spätere Änderungen/Erneuerungen (z. B. bei Rohrbrüchen des Hausanschlusses) verrechnen wir Ihnen nach Aufwand.  Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Wasserabgabesatzung.

Bauwasser

Gerne stellen wir Ihnen zur vorübergehenden Nutzung auch einen Bauwasseranschluss und Wasser zur Verfügung. Der Bauwasseranschluss ist mit Systemtrennern ausgestattet, die ein Rücksaugen von Wasser in unsere Leitungen verhindert. Ebenso bieten wir Anschlüsse an Unterflur- und Überflurhydranten für die kurzzeitige Entnahme an. Bitte beachten Sie: Hierfür ist eine Kaution von 200,00 EUR in bar bei unserer Kasse zu hinterlegen! 

Downloads

Antrag Hausanschluss Wasser (pdf)
Info Hausanschluss Wasser (pdf)

Antrag Inbetriebsetzung Kundenanlage (pdf)
Info Installateursunternehmen (pdf)

Antrag Eigengewinnungsanlage (pdf)
Info Einbau- und Betriebsbedingungen Eigengewinnungsanlage (pdf)

Info Gebühren, Beiträge, Kosten für Wasser (pdf)

 

Satzungen

Hier finden Sie die rechtliche Grundlage für unsere Wasserversorgung:

  • Satzung für die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung der Stadt Traunreut (Wasserabgabesatzung – WAS -) vom 14. Juni 2000
  • Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Traunreut (BGS-WAS) vom 14. Juni 2000
Downloads

Wasserabgabesatzung (pdf)
Beitrags- und Gebührensatzung (pdf)

 

Zählerstand mitteilen

Mit diesem Formular können Sie uns auf einfache Weise den Stand Ihres Wasserzählers mitteilen. Bitte senden Sie uns auch ein Foto des Wasserzählers, auf dem der Zählerstand gut lesbar ist. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung eines Smartphones, damit ist das Versenden des Zählerfotos sehr einfach.

Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren versendeten Daten.

Wenn Sie Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns hier.


1
Geben Sie Ihre Daten ein:




    Verbrauchsort






    2
    Tragen Sie den Zählerstand ein:

    Bitte tragen Sie nur den ganzzahligen Wert der Kubikmeter (m³) ein, das sind alle Zahlen links vom Komma des Zählerstandes auf dem Wasserzähler (rot umrandet auf dem Bild)!








    3
    Wenn möglich, senden Sie ein Foto des Zählerstands:

    Wenn Sie uns den Zählerstand ohne Foto mitteilen wollen, überspringen Sie diesen Schritt.

    Zur Dateiauswahl klicken Sie auf den Button (max. Dateigröße 3 MB).

    Mit Ihrem Smartphone geht es noch einfacher: Sie können durch Klick auf den Button gleich ein Foto erstellen und direkt versenden!





    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.